Digital Customer Journey

Digital Customer Journey – wo verstecken sich Ihre potentiellen Kunden im Web

Kurstage: 1

Tipp: eventuell schon bald KMUDigital Qualifizierungsförderung von 50% nutzbar – wir sind gerne dabei behilflich.

Programm:

# Die Zielgruppe kennen und lieben lernen – der Traum von einem Kunden

# Mögliche Kunden auf dem Weg begleiten – die Customer Journey (Phasen, Map…)

# Maßnahmen richtig setzen – nutzen Sie Ihre Touchpoints richtig

Lernen Sie den Weg kennen, den ein Kunde beschreiten muss, bevor er bei Ihnen ein Produkt oder Service kauft. Und nehmen Sie gezielt Einfluss auf die Entscheidungen Ihrer potentiellen Kunden.

Der Kunde ist König – aber wer ist Ihr Kunde überhaupt? Männlich und zwischen 25 und 60 Jahren alt ist keine ausreichende Zielgruppendefinition, um gezielte Marketingmaßnahmen zu setzen. Dabei ist es extrem wichtig, nicht nur die demografischen Daten seiner Zielgruppe zu kennen, sondern auch die Wünsche, Ängste und Bedürfnisse. Sie bilden die Basis für zielführende Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen.

Das erleben Sie im Customer Journey Seminar der P4K-Akademie:

In diesem Workshop erfahren Sie, wie wichtig es ist, seine Zielgruppe richtig zu definieren und mit welchen Tools Sie in wenigen Minuten auch Ihre Zielgruppen effektiv beschreiben und verstehen lernen. Es ist aber wichtig nicht nur die Bedürfnisse und Wünsche seiner potentiellen Kunden zu kennen und anzusprechen – auch der Weg, den die Interessenten beschreiten, um am Ende bei Ihnen glücklicher Kunde zu werden ist essentiell. Mittels einer Customer Journey Map entdecken Sie, wie Sie die Kontaktpunkte mit Ihren Kunden vermehren und effektiv nutzen können. Darüber hinaus gewinnen Sie Einblicke in das Erlebnis der Kunden entlang des Kaufprozesses und haben die Möglichkeit, diese auf die Bedürfnisse der Kunden zu optimieren.

Dies bedeutet also, dass sie anhand von Customer Journey Maps sehen können, wie die aktuelle Erfahrung der Kunden mit Ihrem Unternehmen oder auch Ihren Produkten ist. Wir zeigen Ihnen, wo Sie ansetzen können, um die Nutzererfahrung aus Kundensicht zu verbessern. Sie werden erkennen, an welchen Stellen möglicherweise Abbrüche vorkommen und wo sich Chancen für weitere Verkäufe oder eine engere Bindung ergeben. Damit zeigen wir Ihnen nicht nur, wie die Reise des Kunden derzeit ist, sondern auch wo Ihre Reise hingeht, wenn Sie Ihr Unternehmen voranbringen wollen.  In weiterer Folge geben wir Ihnen auch einen Einblick wie Sie gezielt Maßnahmen zur Optimierung Ihrer persönlichen Online Customer Journey setzen können. So lernen Sie, wie Sie Soziale Medien, Newsletter, Websites und Webshops einsetzen können, um Ihren Kunden die bestmögliche Erfahrung mit Ihrem Unternehmen zu bieten. Dabei gilt vor allem: Was Kunden wann und wo tun, wissen inzwischen durch die Digitalisierung alle. Wir helfen Ihnen aber herauszufinden, warum Kunden etwas tun. Und wie sie dieses Warum beeinflussen können.

Benefits für Teilnehmer:

# Verständnis für die eigene Zielgruppe

# gezieltere Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen möglich

# Transparenz in den Kaufprozess bringen

# Tools zur Analyse des Kaufprozesses kennen lernen

# Kaufabbrüche gezielt vermeiden

# Skizzierung Customer Journey

Dieses Seminar ist für Sie richtig:

# wenn Sie Unternehmer_in bzw. marketingverantwortlich sind (egal ob KMU, EPU…)

# wenn Sie Berater_in, Coach, Trainer_in sind und Ihr Methodenwissen aufbessern wollen

# wenn Sie sich schon länger im Kreis drehen und den Ausbruch planen möchten

# wenn mit modernen Methoden neue Perspektiven genutzt werden wollen

Wissen über die Digitale Customer Journey ist für KMU ein weiterer Kunden-Benefit!

Melden Sie sich hier an.